Partner

EMD International A/S

EMD International A/S ist ein weltweit agierendes Software- und
Dienstleistungsunternehmen. Die Gründung erfolge 1986 in
Dänemark mit dem Ziel, Daten aus dem Bereich der erneuerbaren
Energien zu sammeln und auszuwerten.

Niederlassungen befinden sich heute in Deutschland, Frankreich, Spanien, Großbritannien,  der USA, der Türkei und in China.
Hauptaktivitäten von EMD International A/S sind die Entwicklung der Softwarepakete WindPRO und energyPRO sowie der weltweite Vertrieb und die Organisation von Schulungen für diese Programme.


Limón

Limón ist einer der führenden branchenübergreifenden Dienstleister und Lösungsanbieter im Bereich Energieeffizienz und Energiemanagement im industriellen Umfeld. Das Unternehmen aus Kassel unterstützt Industriekunden von der Identifikation bis hin zur Umsetzung und Bewertung von Maßnahmen. Hierbei werden u.a. Werkzeuge zum Energiedatenmanagement, zur Simulation und zur Optimierung entwickelt und eingesetzt. Mittels ganzheitlicher Energiemanagement-Lösungen bietet Limón seinen Kunden maßgeschneiderte Effizienzlösungen, die Potentiale eröffnen und Energiekosten senken. Speziell in den Branchen Metallverarbeitung, Kunststoff, Gießerei, Automotive und Energiewirtschaft wurden eine Vielzahl von unterschiedlichen Projekten umgesetzt. Die Energieeffizienz-Experten betrachten hierbei sowohl Kern- als auch Nebenprozesse.


in.power

in.power wurde im Juli 2006 in Mainz gegründet und tritt als konzern-
unabhängiger Marktteilnehmer im Bereich Handel von regenerativen und umweltfreundlichen Energien auf. in.power bereitet als eines der ersten Unternehmen in Deutschland die Direktvermarktung von Strom aus regenerativen und umweltfreundlichen Erzeugungsanlagen vor.

in.power ist seit 1. Juli 2007 an der European Energy Exchange in Leipzig (EEX) bzw. seit 1. September 2009 an der European Power Exchange (EPEX) in Paris zugelassen und verfügt über Bilanzkreise in allen vier Regelzonen.


kom:reg

koordiniert mit seinen Netzwerkpartnern die Entwicklung von

  • Bürgerwindparks,
  • Bürgersolarparks und
  • Bürgernahwärmenetze


für Bürger in der Region und schafft mit ausgewählten Umsetzungspartnern die passenden Strukturen für die optimale Wertschöpfung der regenerativen Energien vor Ort.


anemos

Die anemos Beratung für Umweltmeteorologie GbR mit Sitz in Adendorf wurde 1990 von den Diplom-Meteorologen Dr. Daniela Jacob, Martin Falke und Dr. Heinz-Theo Mengelkamp gegründet. Seit dem Ausscheiden der Mitgesellschafter führt Dr. Mengelkamp die Geschäfte alleinverantwortlich und überführte die Beratungsgesellschaft 2005 in die anemos Gesellschaft für Umweltmeteorologie mbH.

Die Ermittlung des Windpotentials und die Ertragsberechnung für Windparks bilden den Tätigkeitsschwerpunkt der anemos GmbH. Ihre Kernkompetenz besteht in der Analyse von Windinformation und der numerischen atmosphärischen Modellierung auf allen räumlichen und zeitlichen Skalen.


Fraunhofer IWES

Die Forschungsgebiete des Fraunhofer IWES umfassen das gesamte Spektrum der Windenergie sowie die Integration aller erneuerbaren Energien in Versorgungsstrukturen.

Das Fraunhofer IWES wurde zum Jahresbeginn 2009 gegründet und ist aus dem ehemaligen Fraunhofer-Center für Windenergie und Meerestechnik CWMT in Bremerhaven sowie dem Institut für Solare Energieversorgungstechnik ISET e.V. in Kassel hervorgegangen.