Akkreditierung und QM

CUBE Engineering fühlt sich den Bedürfnissen und den Projekten seiner Kunden auf der Grundlage höchster Standards verpflichtet. Die Firma ist nach einem Qualitäts-Management-System (QMS) auf der Grundlage des Vier-Augen-Prinzips, der gänzlichen Unabhängigkeit seitens Interessen Dritter sowie höchster Performance unter Berücksichtigung von Stand von Wissenschaft und Technik akkreditiert.

CUBE Engineering ist als offizielles Prüflabor nach der DIN EN ISO/IEC Norm 17025:2005 (Registratur D-PL-11038-01-00, international anwendbar) akkreditiert, welche den wichtigsten nationalen und internationalen Technischen Richtlinien (z.B. IEC 61400-12, IEA Guideline No.11, FGW TR6, DIN EN ISO 9613-2, VDI 2714) für Standards innerhalb der Windindustrie folgt.

Die Akkreditierung umfasst folgende Aktivitäten und Prozeduren (Audits):

  • Ermittlung der Umgebungsturbulenz
  • 60%-Zertifikate und Ertragsgutachten gegenüber dem Deutschen EEG
  • Ermittlung des Referenzertrages nach dem Deutschen EEG


Unsere Aktivitäten sind von der Erfahrung geleitet, dass die Qualität der Arbeit oberstes Gebot für den Erfolg des Projektes unserer Kunden ist. Unsere Kollegen halten aufgrund ihrer Professionalität und dem Streben nach der „perfekten“ Arbeit erfolgreich zusammen. Um die unterschiedlichen Aufgaben und Herausforderungen zu bewältigen, ist ein interdisziplinäres Arbeiten maßgebliche Voraussetzung. Daher arbeiten bei CUBE Kollegen aus den Bereichen Meteorologie, Geographie, Landschafts- und Umweltplanung, Umwelttechnik, Maschinenbau-, Bau- und Elektroingenieurwesen zusammen. Mittels In-House-Schulungen und Weiterbildungen sind die Mitarbeiter stets auf dem letzten Stand von Wissenschaft und Technik.

CUBE Engineering arbeitet in einer Reihe von Fachgremien und Arbeitskreisen (u.a. FGW, BWE), um Standards und weiterführende Entwicklungen im Bereich der erneuerbaren Energien zu etablieren und fördern. Ein Arbeitskreis ist der „BWE Windgutachterbeirat“, in dem die Standards für das Wind Assessment (heutige TR6 der FGW) entwickelt worden sind.

Downloads

* Benötigt Adobe Acrobat Reader
Kostenloser Download